Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Förderkreis

hat sich 1974 als gemeinnütziger Verein konstituiert, der seitdem ehrenamtlich die inhaltlich organisatorische Arbeit trägt. Der Verein sieht es als seine Aufgabe an, die Geschichte des Ortes und seiner Bewohnerinnen und Bewohner lebendig zu halten und sieht sich den klassischen Aufgaben eines Museums verpflichtet: Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln. Der Schwerpunkt liegt zurzeit in der Vermittlung - mit Sonderausstellungen zu bestimmten Themen, Führungen, Vortragsveranstaltungen und der Betreuung von Besucher- innen und Besuchern. Darüber hinaus  organisiert er Veranstaltungen, kümmert sich um die Reinhaltung des Hauses, erledigt kleinere Reparaturen und sorgt dafür, dass die Besucherinnen und Besucher ein einladendes und gepflegtes Museum vorfinden. Die dafür nötigen finanziellen Mittel werden durch Spenden der Besucherinnen und Besucher und die Mitgliederbeiträge des Fördervereins aufgebracht


Durch eine  Mitgliedschaft
im Förderkreis können Sie diese  
Arbeit aktiv mittragen, unterstützen
und mitbestimmen.

 

Der Jahresbeitrag beträgt
   
für Einzelpersonen 20,00 €

für Ehepaare und Lebenspartnerschaften 30,00 €

                  

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte
telefonisch oder während der Öffnungszeiten persönlich Kontakt auf !

 

 

 

Terminplan 2022 Überblick

30.11. – 17. Dezember Weihnachtsausstellung
06.12. 18:00 Uhr Adventlicher Abend mit Barbara von Witzleben zum mitsingen
18. Dezember

18:00 Uhr Saisonende Treffen des Förderkreises

   
 

 

   
   
 

 

 

 

 

   
 

 

 

Zeitnahe Informationen hier auf der Homepage und in der örtlichen Presse.